Streng geheim. Wissenschaft und Technik im Zweiten Weltkrieg View larger

Streng geheim. Wissenschaft und Technik im Zweiten Weltkrieg

ACH5262

Used

Geheime Archive erstmals ausgewertet.

More details

1 Item

Warning: Last items in stock!

37,29 €

Add to wishlist

More info

Autor/in: Johnson, Brian Seiten: 374 S Verlag: Paul Pietsch Verlag Ort: Stuttgart Einband: Hardcover Sprache: Deutsch Zustand: wie neu Kurzinfo: Klappentext: Im Zweiten Weltkrieg kämpften nicht nur Soldaten gegeneinander, sondern auch Wissenschaftler und Techniker. Für alle kriegführenden Parteien bestand die Notwendigkeit, technische Entwicklungen des Gegners durch immer neue Erfindungen parieren zu müssen. Die Geschichte dieses "Geheimkrieges" war bisher in kaum zugänglichen Archiven verborgen. Nun blickte die Redaktion des englischen Fernsehsenders BBC erstmals hinter die Kulissen. Die ARD strahlte die deutsche Fassung dieser spannenden Serie aus. Die Ergebnisse ihrer Recherchen werden hier in Buchform vorgelegt. Welchen Anteil und welche Auswirkungen hatten die Errungenschaften der modernen Wissenschaft am Geschehen im Zweiten Weltkrieg? Welche Hintergründe und Geheimnisse sind in den Archiven noch verborgen? Zahlreiche Fotos und viele hochinteressante Details ergänzen diese Dokumentation zur Technikgeschichte des Krieges. Geheime Archive erstmals ausgewertet. Aus dem Inhalt: Der "Oslo-Report", Hochfrequenzkrieg, Radar gegen Radar, Vergeltungswaffen, Enigma, V1 u. v. m. zahlreiche Abbildungen, Fotos, Schemata ------------------------------------